fussreflexzonen - maham- akupressurundfussreflexzonenmasse

maham

martina hallwyler-steiner

komplementärtherapeutin
mit eidgenössischem diplom
methode akupressur therapie

bürenstrasse 27
ch 4419 lupsingen

061 922 02 14
079 680 89 56

maham@bluewin.ch
praxis für
akupressur &
fussreflexzonenmassage
Direkt zum Seiteninhalt
fussreflexzonen
In den Füssen spiegelt sich der ganze Organismus des Körpers. Die Fussreflexzonenmassage ist eine ganzheitliche Methode der Komplementärmedizin bei der die an den Füssen befindlichen Reflexpunkte mittels einer speziellen Technik behandelt werden. Die Fussreflexzonenmassage basiert auf der Vorstellung, dass zwischen den Reflexzonen und den Organen Energie zirkuliert. Wird der Energiefluss blockiert, wirkt sich dies auf den ganzen Körper und unser Wohlbefinden aus. Durch gezielte Massage der Reflexzonen lässt sich eine verstärkte Durchblutung der Organe und Körperregionen erreichen. Somit werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte mobilisiert und ein ganzheitliches Wohlbefinden geschieht.

Wann ist die Fussreflexzonen-Therapie hilfreich?

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Verdauungsbeschwerden, Störungen der Ausscheidungsorgane
  • Menstruationsprobleme
  • Schwindel, Kreislaufprobleme
  • Müdigkeit, Antriebsschwäche, Schlafstörungen
  • zum Entspannen und Auftanken
  • Verspannungen
  • Erkältungen
  • zur Unterstützung persönlicher Entwicklungsprozesse
  • Stimmungsschwankungen
  • Chronische Leiden (z.B. Stirnhölen, usw.)
  • stressbedingte Symptome
Zurück zum Seiteninhalt